Artikel mit dem Tag: Tobias Herzz Hallbauer

Mitschnitt vom 23. Oktober 2014 – »Die Schönheit des Fehlers im kreativen Schaffen«

Hier der Mitschnitt der Gesprächsrunde zum Thema »Die Schönheit des Fehlers im kreativen Schaffen« im Alten Wettbüro Dresden.

Download unter: https://archive.org/details/donnerstag-141023

141023_donnerstag_fehler_wettbueroGäste des Abends:

Moritz Simon Geist (http://sonicrobots.com)
Tobias Herzz Hallbauer (http://herzz.de/blog/)
Marko Ritter (http://www.intolight.de)

Mehr Informationen:
http://www.dave-dresden.net/donnerst-org-die-schoenheit-des-fehlers-im-kreativen-schaffen/

Organisation: Knut Kaulke, Sebastian Drichelt
Moderation: Konrad Behr

Playliste der angespielten Tracks:

jonas kocher – solo
http://insub.org/insubcd03/

Marsh and May – Casting Off
http://linearobsessional.bandcamp.com/album/falling-more-slowly

Hieronymus – Gravitation Dub
kyoto-sound.com (Nicht mehr aktiv)
https://archive.org/details/KY_D06

Gorje Hewek – That in it
http://fslab.net/archive/frag016-gorje-hewek-sur-dramatic-nature/

Oskar Hallbert – 13 (fractal)
http://www.zymogen.net/releases/zym023/

UOKI-TOKI – SMELLS_LIKE_TEEN_SPIRIT
dex.neirothe.net

Hyena Girls – Nackins
141414.net

KODEK – I STOLE YOUR BAG OF DRYED MENSTRUAL BUBBLES WHILE YOU ENJOYED DOUBLE-PENTERATION BY YOUR HUSBANDS AND DOGS PENIS LOAL
http://www.brkcore.fr/spip/spip.php?article108&id_document=1771

 

Musikgespräch: „Die Schönheit des Fehlers im kreativen Schaffen“

Donnerstag, 23.10.2014, 20 Uhr
Altes Wettbüro Dresden

DAVE – „donnerstag“ Musikgespräch

DAVE-Logo_RGB_xlarge
In der beginnenden Woche findet DAVE statt. Der Name steht für DRESDEN AUDIO VISUAL EXPERIENCE und ist ein Festival welches versucht verschiedenste Strömungen der lokalen Elektronikszene einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und sie besser zu vernetzen. Wir als „donnerstag“ laden in diesem Rahmen am 23.10.2014 um 20 Uhr zu einem Musikgespräch ein. Wir freuen uns drei kompetente lokale Kräfte zum Thema „Die Schönheit des Fehlers im kreativen Schaffen“ begrüßen zu können. Diese sind Experten in der musikalischen Erziehung von Robotern, bändigen wilde Tonschleifen oder bringen bewegtes Licht in Räume.

Moritz Simon Geist (http://sonicrobots.com)
Tobias Herzz Hallbauer (http://herzz.de/blog/)
Marko Ritter (http://www.intolight.de)

Mehr Informationen:
http://www.dave-dresden.net/donnerst-org-die-schoenheit-des-fehlers-im-kreativen-schaffen/

Organisation: Knut Kaulke, Sebastian Drichelt
Moderation: Konrad Behr