Artikel mit dem Tag: Curetronic

5.8.2010 – Vorträge: Jeskola Buzz und Curetronic

Konrad Behr stellte die aktuelle Beta-Version der kostenlosen modularen Software Jeskola Buzz vor. Nach achtjähriger Pause arbeitet der finnische Entwickler Oskari Tammelin seit dem Jahr 2008 ständig an neuen Updates. Konrad Behr veröffentlicht unter dem Namen „bad comfort“ melodiöse Electronica und ist im Ensemble Zinovieff aktiv.

jeskola.net/buzz
buzzmachines.com
clongclongmoo.org/bad-comfort
clongclongmoo.org/zinovieff

Matthias Schmidt vom Hardwarehersteller Curetronic sprach über Grundlagen der modularen Klangerzeugung und zeigte die übliche Verkabelung sowie alternative Lösungen anhand seiner seiner Modularsynthesizer.

curetronic.com