Einträge von: Donnerstag Team

“DEPARTURE” workshop in Ústí nad Labem

Experimental electronic sound workshop in Ústí nad Labem
30.5.13 – 2.6.13

Unter dem Namen “DEPARTURE” Veranstaltet das riesa efau zusammen mit der DONNERSTAG Veranstaltungsreihe ein weiteres Workshop-Wochenende. Diesmal findet es vom 30.5.13 bis 2.6.13 im tschechischem Ústí nad Labem statt. Wer Lust hat sich 3 Tage lang mit elektronischer Musik und selbst gebauten Instrumenten zu beschäftigen, sollte sich bis zum 20. Mai unter der e-Mailadresse donnerstagATclongclongmoo.org melden! Bitte teilt mit was ihr so ungefähr vorhabt, damit etwas geplant werden kann. Für 14 Personen gibt es eine kostenlose Unterkunft, Reisekostenerstattung sowie Verpflegung!

English Version as pdf

Workshopleitung: Felix Krüger
Organisation: Denise Ackermann
Anmeldung: donnerstag AT clongclongmoo.org

voraussichtlicher Zeitplan:

Donnerstag Nachmittag (30.5.)
Fahrt von Dresden nach Usti
Kennenlernen und Essen

Freitag (31.5.)
Präsentation der verschiedenen Ideen und Pläne
Arbeitszeit

Samstag (1.6.)
Arbeitszeit
Abends Abschlusspräsentation und Performance

Sonntag (2.6.)
Rückfahrt nach Dresden

2.5.2013 – DONNERSTAG goes to Space @ geh8

Diesmal besuchen uns 3 Künstler und Programmierer aus Graz in Österreich. Thematischer Schwerpunkt des Abends ist der Blick auf die Erdumlaufbahn.

Per Skype wird uns Reni Hofmüller das Projekt mur.sat vorstellen. Dies ist ein Projekt von Wissenschaftlern und Künstlern welche an einem eigenen Satelliten arbeiten, welcher demnächst abheben soll. mur.sat ist eine Kooperation vom Verein mur.at, vom Hackerspace realraum und der dem Kunstraum und Galerie ESC in Graz.

Mehr Informationen:
http://sat.mur.at
http://renitentia.mur.at

Jogi Hofmüller wird in seiner Präsentation über das Echtzeitauslesen von Positionsdaten von Satelliten sprechen und zeigen wie es möglich ist damit Musik zu machen.

http://sat.weblog.mur.at/?p=630
http://users.mur.at/thesix

Eine Mischung aus Installation, Klangperformance und Vortrag präsentieren uns Marian Weger und Peter Venus. In der Halle der geh8 bauen sie extra für diesen Abend die Installation „in caelum“ auf. Diese Visualisiert, ebenfalls in Echtzeit, alle derzeit über uns befindlichen Satelliten mit deren Umlaufbahnen auf einer 360 Grad Videoleinwand.

http://www.marianweger.com/projects/in_caelum.shtml
http://petervenus.de/

Der Abend ist also voll gepackt mit Vorträgen, Installationen und Klangperformances! Hier noch ein Tipp für alle Insider – der Abend ist ein Leckerbissen für alle Pure Data (pd) Freunde!

Donnerstag, 2. Mai

geh8 – Kunstraum
Gehestraße 8
01127 Dresden

Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei!

4. April 2013 – DONNERSTAG-Compilation @ geh8

DONNERSTAG-plakat4_4_2013-final
Donnerstag, 4. April 2013, 20 Uhr
Geh8 – Kunstraum
Gehestraße 8, Dresden-Pieschen

Der Abend soll den Rahmen für eure Produktionen, Tracks, Performances bieten und soll Gelegenheit sein, neue musikalische Verbindungen zu schaffen. Wenn ihr vielleicht zur Zeit kein fertiges Live-Setup habt oder nur Fragmente zeigen könnt, sind wir auch daran interessiert. Da sich an diesem Abend ganz verschiedene Stile, Macher_innen und Motivationen treffen sollen, entsteht aus verschiedenen Einzelteilen vielleicht vor Ort ein neues klangliches Bild – ganz wie bei einem Kaleidoskop. Sehr willkommen sind auch Musiker_innen, Produzent_innen aus eurem Bekannten- und Freundeskreis, die sich für so ein offenes Format interessieren könnten. Ihr wisst; spannend finden wir: unkonventionelle elektronische Musik, Improvisation, Fieldrecordings, Klänge….

Download der Compilation